Individuelle Apotheken Schulung Spagyrik

Für die Wirkkraft der spagyrischen Mittel sind folgende Komponenten außerhalb der Herstellung ganz entscheidend:

  1. Der Geist und die Professionalität des Therapeuten
  2. Der Geist und der 100% richtige Mischungsvorgang des bearbeitenden Apothekers / PTA samt ordentlicher Beschriftung der Arzneifläschchen
  3. Kontrolle des bearbeitenden Apothekers / PTA hinsichtlich Rezeptierung des Therapeuten und beabsichtigter Wirkung
  4. Die Heilungsbereitschaft des Patienten und natürlich die ordentliche Einnahme

Punkt 1 wird in zahlreichen Seminaren gelehrt. Aus meiner Erfahrung reichen jedoch i.d.R. die Schulungen für Therapeuten nicht immer aus, um Punkt 2 und Punkt 3 bei den Mitarbeitern der Apotheke zu 100% zu gewährleisten, auch weil dort nicht immer auf Apothekenbelange eingegangen wird und normalerweise nicht das gesamte Team an Schulungen teilnimmt. Aber gerade bei Punkt 2 und Punkt 3 können sich Apotheken profilieren und die Wirkkraft der Heilung der gemischten Rezepturen ganz enorm steigern.

Ich biete daher für die Apotheken vor Ort oder als Team-Webinar ein individuelles Seminar zum „Praktischen Umgang mit der Spagyrik in der Apotheke“ zwischen 3 und 5 Stunden Dauer vor Ort oder 2 Stunden als Webinar an. Das Seminar vor Ort bietet auch eine Liste gängiger Rezepturen aus meiner Praxis an, die von der Apotheke bei Klienten problemlos auch ohne Therapeuten anwendbar sind.